Wir bewirtschaften ca. 78 ha Ackerland und 22 ha Grünland. Der biologische Ackerbau ist unser Betriebsschwerpunkt. Wir bauen auf unseren Flächen vor allem Backgetreide (Weizen, Roggen, Dinkel) und Hafer an.  Die Vermarktung  erfolgt  über regionale Mühlen und Bäckereien und den Hofladen. Daneben stehen auch Hackfrüchte (Körnermais, Zuckerrüben) oder Gemüse wie Rote Beete und Möhren in der Fruchtfolge. Der Kleegrasanbau dient der Erholung des Bodens und liefert neben dem Grünland Futter für unsere Mutterkühe.